Decken aus reiner Schurwolle

 

 

 

Als Carlos Soares unlängst in Portugal war, fand er in einem Laden in Lissabon Decken aus 100 Prozent Schurwolle (80 Prozent Merinowolle), die ihm außerordentlich gefielen und gleich die Idee entstehen ließen, diese auch im Online-Shop von Casa de las Americas anzubieten.

 

 

 

Die Hersteller mit dem schönen Namen Chicoração kommen aus dem Wollhandel und hatten Anfang der 1980er aus dem Wunsch heraus, eigene Produkte mit der traditionellen Technik herzustellen, eine alte, leerstehende Fabrik in dem kleinen Städtchen Mira de Aire, beim Naturschutzgebiet Serra de Aire, und Maschinen erworben, die bereits ausgemustert waren und wieder in Betrieb genommen wurden. Alleine die mechanischen Maschinen haben einen hohen ästhetischen Reiz.

 

 

Die Idee war, den ganzen Herstellungsprozess vom Scheren der Wolle über das Waschen, Kämmen, Kardieren und Spinnen bis hin zum Färben und Weben in eigener Hand zu haben, um damit die gewünschte Qualität zu garantieren. Die traditionellen portugiesischen Verfahren und Techniken sollen so bewahrt und weitergeführt werden. Die Farben sollen die der portugiesischen Landschaft wiederspiegeln, die Muster die portugiesische Tradition. Die Wolle kommt von Schafen aus dem Alentejo.

 

Wir bieten vorerst eine rote (s.u.) und eine blaue Decke (s.o.) aus reiner Schurwolle mit einem Anteil von 80 Prozent Merinowolle an, was die Decken schön weich und kuschelig macht.